Neues in Sachen Karte

Start der Nikolausverlosung 2020 für Inhaber der Bayerischen Ehrenamtskarte

Neues / Von Alfons Wastlhuber

Verlosung von Aufenthalten in Bad Bocklet

Zehn Inhaberinnen und Inhaber einer gültigen Ehrenamtskarte haben die Möglichkeit, jeweils zwei Übernachtungen mit Frühstück und Abendessen für zwei Personen in Bad Bocklet zu gewinnen.
In Zusammenarbeit mit dem Staatsbad Bocklet werden den Gewinnerinnen und Gewinnern noch weitere Schmankerl bereitgestellt, wie bspw. die kostenlose Nutzung des Wellness- und Spabereiches. Die Gutscheine für die Gewinne sind zwei Jahre gültig.

Bayerns Sozialministerin Carolina Trautner freut sich über den Start der Verlosungsaktion: „Die Nikolausverlosung exklusiv für Inhaberinnen und Inhaber der Bayerischen Ehrenamtskarte hat schon viele Jahre Tradition: allerdings können wir in diesem Jahr nicht, wie sonst üblich, eine Einladung zum Neujahrsempfang des Bayerischen Ministerpräsidenten verlosen. Wir möchten jedoch unsere Nikolausverlosung trotzdem durchführen. Als Zeichen des Danks und der Anerkennung für den wertvollen Einsatz der Ehrenamtlichen verlosen wir einen Aufenthalt mit der Bayerischen Ehrenamtskarte in Bad Bocklet.“

Inhaber einer gültigen Bayerischen Ehrenamtskarte können ab sofort per E-Mail an verlosung.ehrenamtskarte@stmas.bayern.de teilnehmen.

Bitte geben Sie ausschließlich das Stichwort ‚„Nikolausverlosung“ sowie zwingend Ihren vollständigen Namen, Anschrift und Telefonnummer an.

Die Teilnahmefrist endet am 5. Dezember 2020. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Wir vom Team Ehrensache e.V würden uns über eine rege Teilnahme an der Verlosung sehr freuen und wünschen Ihnen schon jetzt viel Glück Advent

Ehrenamtskarte auch für Reservisten

Wer kann die Karte bekommen?

Die blaue Ehrenamtskarte, die drei Jahre gültig ist, erhalten alle Bürgerinnen und Bürger ab 16 Jahren, die

  • sich seit mindestens zwei Jahren freiwillig durchschnittlich fünf Stunden pro Woche oder bei Projektarbeiten mindestens 250 Stunden jährlich engagieren oder
  • Inhaber einer Juleica (Jugendleitercard) sind oder
  • aktiv in der Freiwilligen Feuerwehr sind mit abgeschlossener Truppmannausbildung bzw. mit mindestens abgeschlossenem Basis-Modul der Modularen Truppausbildung (MTA), oder
  • als Einsatzkräfte im Katastrophenschutz und im Rettungsdienst mit abgeschlossener Grundausbildung tätig sind oder
  • als Reservist regelmäßig aktiven Wehrdienst in der Bundeswehr leisten, indem sie entweder in den vergangenen zwei Kalenderjahren insgesamt mindestens 40 Tage Reservisten-Dienstleistung erbracht haben oder in den vergangenen zwei Kalenderjahren ständiger Angehöriger eines Bezirks- oder Kreisverbindungskommandos waren, oder
  • einen Freiwilligendienst ableisten in einem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ), einem Freiwilligen Ökologischen Jahr (FÖJ) oder einem Bundesfreiwilligendienst (BFD).

Die unbegrenzt gültige goldene Ehrenamtskarte erhalten

  • Inhaber des Ehrenzeichens des Ministerpräsidenten,
  • Feuerwehrdienstleistende und Einsatzkräfte im Rettungsdienst und in sonstigen Einheiten des Katastrophenschutzes, die eine Dienstzeitauszeichnung nach dem Feuerwehr- und Hilfsorganisationen-Ehrenzeichengesetz (FwHOEzG) haben,
  • Reservisten, die seit mindestens 25 Jahren regelmäßig aktiven Wehrdienst in der Bundeswehr leisten, indem sie in dieser Zeit entweder insgesamt mindestens 500 Tage Reservisten-Dienstleistung erbracht haben oder in dieser Zeit ständiger Angehöriger eines Bezirks- oder Kreisverbindungskommandos waren, und
  • Ehrenamtliche, die seit mindestens 25 Jahren mindestens 5 Stunden pro Woche oder 250 Stunden pro Jahr ehrenamtlich tätig waren.

Sommerverlosung 2019 für Ehrenamtskarteninhaber

In Zusammenarbeit mit der Stadt Fürth, den Vertretern der Fürther Schaustellerverbände und dem Bayerischen Sozialministerium können 5 Inhaber*innen einer gültigen Bayerischen Ehrenamtskarte bei der diesjährigen Sommerverlosung wieder folgendes gewinnen:

Den Besuch der Fürther Michaelis-Kirchweih plus Übernachtung/ Frühstück in einem guten Fürther Hotel für 2 Personen im Doppelzimmer. 

Der Termin für den  Kirchweih-Besuch ist Montag, der 30.09.2019. Zusätzlich können Sie bei einer Backstagetour Einblicke in das Schaustellerleben gewinnen (Beginn der Backstagetour ist 16:30 Uhr).

Bitte beteiligen Sie sich an der Verlosung nur, wenn Sie am genannten Termin Zeit haben um nach Fürth zu kommen und wenn Sie im Besitz einer gültigen Ehrenamtskarte sind. Bewerben können Sie sich unter der Mail-Adresse ehrenamtskarte@stmas.bayern.de. Einsendeschluss ist der 04.09.2019. Bitte geben Sie unbedingt Ihren vollständigen Namen, Ihre Anschrift und Ihre Telefonnummer an  und das Stichwort “Kirchweihverlosung”. Unvollständige Bewerbungen können an der Verlosung nicht teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
s.a.: https://www.lbe.bayern.de/engagement-anerkennen/ehrenamtskarte/verlosungen/index.php

Legoland Deutschland Resort-Sommerspaß 2019 

Familientickets schon ab 20,00 Euro p.P.
Im neu gestalteten, jetzt noch größeren LAND DER PHARAONEN wird die Schatzjagd 2019 richtig spannend – mit zwei brandneuen Fahrgeschäften und jeder Menge Action und Vergnügen für die ganze Familie. Schon neugierig? Dann bucht schnell eure Tickets und spart bis zu 55%!
Den Zugangscode zu den Online-Spezialtickets und weitere Auskünfte erhalten Sie bei der Freiwilligenagentur Ehrensache.

www.legoland.de

Vergünstigungen für Ehrenamtskarten-Inhaber

Notizzettel "Noch in Arbeit"
Notizzettel Noch in Arbeit

App zur „Ehrenamtskarte Bayern“

Unter verschiedenen Kategorien können Sie als Inhaber*in einer Ehrenamtskarte Vergünstigungen und Angebote auf Ihren mobilen Geräten wie Tablet und Smartphone finden. Die App ist im Google Play Store bzw. Apple App Store kostenlos erhältlich.