Corona – Vereine

1. gesetzliche Regelungen

Kabinettsbeschlüsse vom 16.06.2020 zu Corona-Lockerungen

https://www.bayern.de/bericht-aus-der-kabinettssitzung-vom-16-juni-2020

Beschlussfassung von Vereinen (Satzung/Vorübergehende  Neuregelung)

Im Rahmen des  Gesetzentwurf zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht wurde unter anderem eine Ausnahmeregelung aufgenommen, mit der Vereine auch dann Beschlüsse fassen können, wenn in ihrer Satzung keine Möglichkeiten für Videokonferenzen oder andere “virtuelle Sitzungen” vorgesehen sind. Damit können Mitgliederversammlungen, Entlastungen und Wahlen auch in Zeiten der Corona-Krise durchgeführt werden. Auch Abstimmungen per E-Mail und Fax werden ermöglicht. Die Neuregelungen sind bis zum 31.12.2021 befristet. Der Deutsche Bundestag hat das Gesetz am 25.3.2020 verabschiedet. Weitere Infos unter:

https://www.bmjv.de/SharedDocs/Gesetzgebungsverfahren/DE/FH_Abmilderung FolgenCovid-19.html 

s. hier den entsprechenden Passus des Bundesgesetzblatts  §5 Vereine und Stiftungen_Corona_Vorstand

2. Weiterführende Infos zu Vereinen und Corona sowie Ehrenamt:

lagfa bayern e.V.

http://www.lagfa-bayern.de/engagement-und-coronahilfe/

Die Seite enthält u.a. Infos und Wissenswertes für Ehrenamtliche sowie für Organisationen

Deutsches Ehrenamt

https://deutsches-ehrenamt.de/?s=Corona

Einige Themen: mit Bezug zu Corona: Vereine und Mitgliederversammlung, Veranstaltungen, Zahlungen, Petition um Rettungsschirm

link: https://deutsches-ehrenamt.de/category/corona-virus/