Coronahilfe Ehrensache/Corona-Callcenter

Im Zusammenhang mit der Corona-Krise haben wir frühzeitig eine neue Rubrik Coronahilfe Ehrensache in unsere Website aufgenommen.

Zu finden ist sie unter www.ehrensache-mue.de

Hier finden Sie
  • unter dem Link Corona-Hilfsprojekte eine landkreisweite Übersicht des Landratsamtsamts (mit Ergänzungen seitens Ehrensache) über örtliche Nachbarschaftshilfen, Einkaufshilfen, Hilfetelefon und Lieferservices, etc.

Hinweis: Die Übersicht ist etwas umfangreich und braucht deshalb ein paar Sekunden, bis sie ganz geöffnet ist!

  • eine landkreisweite Datenbank, in die sich Hilfe Anbietende und Hilfe Suchende eintragen können, sowie  
  • aktuelle Links und Informationen zum Thema Corona
  • Corona und Vereine

Unsere Corona-Projekte

Wir sind beim Thema Corona natürlich nicht untätig und unterstützen u.a. 

  • das Maskennähen im Nähstüberl des BRK 
  • die Aufrechterhaltung und Ausweitung der Belieferung der Tafelkunden 
  • Gesprächsangebot: Hilfe in der Einsamkeit
  • Unterstützung von Initiativen beim Aufbau von Nachbarschafts- und Einkaufshilfen

Falls Sie selber oder auch jemand aus Ihrem Bekanntenkreis (etwa die Senior*innen) zu vereinsamen droht oder es auch nur schlicht langweilig ist, bietet Seniorenseelsorger Michael Tress Gesprächsmöglichkeiten am Telefon an – am besten am Werktag zwischen 8:30 und 18:00 Uhr. Die Telefonnummer 0170 220 78 05 darf auch gerne weitergegeben werden.

Wir bitten Sie, von den Angeboten regen Gebrauch zu machen.

Vielen herzlichen Dank an die Mitbürger*inne für ihre tolle Unterstützung und ihren Einsatz und die spontanen Hilfe-Angebote. Ohne Sie wäre die ganze Thematik nicht mal ansatzweise zu bewältigen.

Aber…. im Vordergrund steht natürlich immer und weiterhin

Hinweis: Das Coronaprojekt wird z.T. unterstützt durch das Bayerische Sozialministerium.