Neue Mitglieder im Verein Ehrensache

Die Freiwilligenagentur freut sich sehr, 4 neue Mitglieder in ihren Reihen begrüßen zu dürfen.

Es sind dies die Gemeinden Gars, Kraiburg, Maitenbeth und – ab 2018 – Oberneukirchen.

Im Namen unseres Vereins bedanken wir uns bei unseren neuen Mitglieder sehr herzlich, für die Unterstützung unserer Arbeit und unseres Vereins, das in uns gesetzte Vertrauen und die Rückenstärkung; aber auch bei denen, die uns seit Jahren die Treue halten.

Nicht ohne Stolz dürfen wir herausstellen, dass nunmehr 22 Gemeinden des Landkreises Mitglied im Verein Ehrensache sind, das sind rd. 2/3 aller 31 Landkreis-Kommunen.

Wir freuen uns sehr auf gute und gedeihliche Zusammenarbeit zur Förderung des ehrenamtlichen Engagements in unserem Landkreis im Verbund mit den weiteren 18 Mitgliedsgemeinden und unseren weiteren treuen Mitgliedern.

Ehrenamt ist kein Selbstläufer. Es verdient und braucht solidarische Förderung und Bestätigung. Es benötigt verlässliche, vertrauensbildende, motivierende und nachhaltige Rahmenbedingungen. Dafür wollen wir uns engagiert einsetzen zum Wohl des Ehrenamts und damit möglichst vieler Bürger*innen im Landkreis.

Mit unserer Arbeit und unseren Aktivitäten möchten wir dazu beitragen, das bürgerschaftliche Engagement und dessen Anerkennung im Landkreis nachhaltig zu festigen und zu stärken. Dazu bedarf es einer engen, vertrauensvollen und solidarischen Zusammenarbeit mit den politischen und kirchlichen Verantwortungsträgern, Behörden, Vereinen, Organisationen, (sozialen) Einrichtungen und privaten Initiativen sowie natürlich mit den ehrenamtlich Aktiven/Interessierten in unserem Landkreis.

Unsere Mitglieder bestärken und ermöglichen uns (Vorstand und Geschäftsführung), den eingeschlagenen Weg weiter zu gehen und uns auch künftig nach besten Kräften und mit Herzblut für die Nachhaltigkeit und den Ausbau der sozialen Netzwerke und damit die Weiterentwicklung des Bürgerschaftlichen Engagements in unserem Landkreis einzusetzen.

Alfons Wastlhuber (Geschäftsführer)